Sozialberatung - Ingo Turski

zum Inhalt

Berechnung von Sozialhilfe und Wohngeld

Stand: Juli 2003 [Für 2009 aktualisierte ALG2-Berechnung und Wohngeldberechnung steht inzwischen online zur Verfügung.]

(Version 10 mit Berücksichtigung der Leistungen nach dem Grundsicherungsgesetz)
Autor: Ingo Turski

Datenblatt für die Windows-Tabellenkalkulation Excel
speziell angepaßt für (Compaq Ipaq) Pocket_PC mit Windows CE 3.0
Download: Sozialberatung.xls (85504 Byte)

Datenblatt 1:
Berechnung von Sozialhilfeansprüchen (eingestellt für NRW) mit Berücksichtigung einer evtl. GEZ-Befreiung und der Berechnung von Beratungshilfe und Prozeßkostenhilfe sowie des pfändbaren Einkommens nach § 850 c und § 850 f ZPO.
Integrierte Eingabemöglichkeit der wichtigsten Fixkosten für eine Haushaltsplanung.

Datenblatt 2:
Wohngeld-Berechnung unter Berücksichtigung der im Blatt 1 eingetragenen Daten.
Ein hier berechnetes Wohngeld wird wiederum in der Sozialhilfeberechnung berücksichtigt.

Datenblatt 3:
Umfassende Haushaltsplanung und Kontoführung.
Die Daten aus Blatt 1 und 2 werden hier zu einer Einnahmen-/ Ausgabenbilanz zusammengefaßt und können beliebig ergänzt werden.
Wer sich etwas mit Excel auskennt, kann dieses Datenblatt zu einer langfristigen Kontenführung erweitern, indem der aktuelle Kontostand übertragen und die Ein-/ Ausgaben entsprechend fortgeschrieben werden.

Sie haben Fragen zum Programm oder soziale Probleme?
Besuchen Sie mein Soziales Forum.